Trommel

In der Trommelreise gehen wir durch unser Herz in eine tiefe Meditation, in dem wir unsere persönlichen Himmelsrichtungen öffnen und uns mit den Energien der Anderswelt verbinden. Im Norden reisen wir für unser Thema, im Osten für unserer mögliche Zukunft, im Süden für die nötigen Aspekte, und im Westen für das, was aus der Vergangenheit Heilung braucht. Zum Abschluss bringen wir in unserer Mitte alles in den Einklang.

Jürgen Sohn der Sonne, seit gut 30 Jahren auf seinem schamanischem Weg, begleitet uns auf der Büffeltrommel in diese heilsame Reise. Danach gibt es die Möglichkeit zum Austausch und zur Reflektion.